Laser – Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

Die Innovation zum Wohle des Patienten – die sanfte Kraft des Lichts

Spezielle Lichtwellen werden durch ihre physikalischen Eigenschaften für die Zahnheilkunde genutzt. Die häufigste Anwendung findet er in der Bekämpfung der krankmachenden Bakterien bei der Wurzelkanal- und Zahnfleischbehandlung, bei chirurgischen Eingriffen, zur Kariesdiagnostik u.v.m.

Einsatz

  • hauptsächlich in der Zahnfleischbehandlung, besonders in der Nachbehandlungsphase
  • bei Wurzelkanalbehandlungen zur Trocknung des Kanals, zur Versiegelung von Seitenkanälchen und zur Bakterienreduzierung im Wurzelkanal
  • zur Vorbeugung gegen Schwellungen nach Operationen (als Therapielaser)
  • bei überempfindlichen Zahnhälsen versiegelt er die Zahnoberfläche
  • zur Dentinkeimreduzierung bei beschliffenen Zähnen vor der Aufnahme von Zahnersatz
  • Behandlung von Herpesinfektionen an Lippen und Aphten in der Mundhöhle
  • leise, schonende und schmerzfreie Behandlung

Die Kosten werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, zuweilen von den privaten Kassen.

WENN SIE FRAGEN HABEN, BERATEN WIR SIE SEHR GERN UND STEHEN IHNEN IN EINEM PERSÖNLICHEN GESPRÄCH ZUR VERFÜGUNG!